Category

Attività

Colazioni, Pranzi e Cene al Ristorante Molino d’Era

Toskanische Küche und typische Gerichte

Frühstück
Montag – Sonntag

von 8.00 bis 10.00 Uhr

Pakete
Mittwoch – Montag
von 12:30 bis 14:30 Uhr

Dinner
Mittwoch – Montag
von 19:30 bis 21:30 Uhr

Die Qualität und Tradition unserer Gerichte

Das große, aber einladende Restaurant, das in den typischen Farben der Toskana eingerichtet ist, wie beispielsweise Ziegel und Holz, besteht aus drei Innensälen, in denen zwischen 80 und 200 Personen Platz finden, und aus einer wundervollen Außenterrasse mit Blick auf den Park am Flussufer entlang. Hier können in der Sommersaison zirka 80 Personen bewirtet werden, an verschiedenen Tischchen, die um einen wundervollen zentralen Olivenbaum gruppiert sind, ohne dass man dabei auf die Vertraulichkeit eines Abendessens zu zweit im Kerzenschein verzichten muss.

Unsere Küche ist bekannt und wird sehr geschätzt, vor allem wegen der Fleischgerichte erster Wahl, die auf einem großen Holzgrill zubereitet werden. Alle Gerichte entstammen der toskanischen Tradition, mit Spezialität Fisch- und Wildgerichte. Zu den verführerischsten Angeboten gehören Gerichte mit Wildschwein, die Crostoni, die Suppe nach Art von Volterra, die Fischsuppe Livorner Art (auf Bestellung), daneben die bekannten Fleischscheiben und Steaks nach Florentiner Art.

Wir haben einen Holzofen, in dem sie Pizzen herstellen, offen am Freitag, Samstag und Sonntag Abend!

Der gut sortierte Weinkeller bietet eine große Auswahl an Weinen und hausgemachten Süßspeisen, die von den erfahrenen Händen unserer Köchinnen zubereitet werden. Sie werden begeistert sein und diese Erfahrung nie mehr vergessen. Der familiäre Empfang, den wir unseren Gästen bieten, ist die Krönung unserer Gerichte.

Ricevimenti e Banchetti

Questo è il luogo ideale per l’organizzazione di ricevimenti e banchetti: una cucina rinomata in tutto il mondo, una esperienza nell’allestimento di tutti i tipi di eventi consolidatasi in tanti anni di attività, una ampia e articolata disponibilità di spazi, una cornice ambientale di ineguagliabile suggestione costituiscono gli ingredienti del successo che ha coronato ogni evento realizzato al Ristorante Molino d’Era.

Matrimoni e Meeting Aziendali

Volterra è da sempre una delle mete più ambite per celebrare il matrimonio e il Ristorante Molino d’Era è sin dalla sua nascita l’ambiente ideale per festeggiare.
Poi che sia un pranzo o una cena, un aperitivo o un coffee-break, offriamo la possibilità di avere delle soluzioni specifiche, adeguate alle diverse richieste della clientela sia per piccoli gruppi che per grandi meeting aziendali.

Una alternativa viabilità per scoprire i nostri paesaggi

La Toscana è una regione meravigliosa da scoprire. Assapora la natura incontaminata delle colline toscane a bordo di una icona tutta italiana come la Vespa Sprint! Viaggia alla scoperta dei luoghi caratteristici di Volterra e della Val di Cecina, visita l’originale museo Piaggio a Pontedera. Vivi un’esperienza unica!

Potrai anche fare un giro con le E-Bike con pedalata assistita o Mountain Bike tradizionali all’interno delle mura del centro storico oppure, se siete amanti della pedalata, fare escursioni nelle campagne di Volterra e scoprire le splendide strade bianche del Volterrano!

Giro in vespa
tra le colline
della Valdicecina

Noleggio bici

Scarica App Volterra

Trovaci facilmente

Scarica l’App Volterra, l’app del Comune di Volterra per iOS e Android. Non perderti, cerca l’Hotel Residence Villa Rioddi e salvalo tra i tuoi preferiti! A tua disposizione un formidabile serbatoio di informazioni per scoprire e vivere la città.

Eventi in città

E stasera?

Organizza il tuo viaggio! Oltre a conoscere la storia della nostra città, scopri tutti gli eventi del Comune di Volterra. Tanti intrattenimenti ti stanno aspettando, per coppie e famiglie!

Tutti gli eventi

Zehn kilometer von Volterra

Das Elsa – und das Cecina Tal sind zwei bezaubernde Gebiete der  Toskana. Das Hotel Molino DEra ist eine hervorragende Basis für Abenteuerliebhaber.

Von hier aus, erreichen Sie Volterra in zirka 15 Minuten mit dem Auto.  Volterra ist eine wundervolle Stadt, die sich durch viele Monumente,  Museen und Gebäude von historischem und künstlerischem Interesse,  auszeichnet: Es ist ein perfektes Zusammentreffen von verschiedenen historischen Perioden. Von der Etruskerzeit bis zum Mittelalter, um dann zur Renaissance zu gelangen, die die Struktur des 13.Jahrhunderts verändert, und die grandiosen Paläste im Zentrum hinterlässt.

Neben den historischen Schönheiten ist Volterra auch für das Alabaster bekannt, das auch für Einrichtungen und Gestaltungen von eleganten Wohnobjekte verwendet wird. Die Alabaster-Verarbeitung ist eine der ältesten Handwerke der Tradition; diese Kunstwerke werden sehr viel in die Welt exportiert. Entdecken Sie in diesem Zusammenhang auch die Läden: Wir haben einige Ratschläge für Sie!

Nachfolgend listen wir Ihnen unsere Top Ten auf!

Le Balze

Die Balzen sind eine der faszinierendsten Orte in Volterra. Von der Spitze dieser riesigen Kluft aus können Sie ein außergewöhnliches Panorama bewundern.

Mehr Lesen

Nekropole

Am Rande der Stadt können Sie zwei unglaubliche etruskische Hypogäen besuchen. Ein kostbares Stück der Geschichte für die makabersten Touristenliebhaber.

Mehr Lesen

Baptisterium

Die Fassade mit abwechselnden weißen und grünen Marmorbändern fällt,
sobald Sie die Piazza San Giovanni betreten, auf. Das achteckige
Bauwerk hat einen mittelalterlichen Einfluss.

Mehr Lesen

Römisches Theater

Außerhalb der Porta Fiorentina, haben die Ausgrabungen von Enrico Fiumi in den 50-er Jahren, ein Theatergebäude der Kaiserzeit ans Licht
gebracht. Eines der schönsten in Italien.

Mehr Lesen

Porta all'Arco

Die Porta all'Arco ist das berühmteste Baudenkmal der etruskischen Zeit in Volterra, und wird in allen Büchern der europäischen Geschichte vertreten. Berühmt für seinen Steinbogen, der an der Außenfassade von drei Skulpturen in Form eines menschlichen Kopfes verziert wird.

Mehr Lesen

Palazzo Incontri Viti

Der Palazzo Viti ist eines der schönsten Privathäuser in Italien. Alles ist so geblieben, wie in Königs- und Fürstenzeit.

Mehr Lesen

Vedute lungo le Mura

Das historische Zentrum von Volterra ist von einer langen etruskischen und mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Von den Mauern aus ist es möglich, die schönen Täler und die umliegende Landschaft zu beobachten.

Guarnacci Museum

Das Guarnacci Etruskermuseum ist eines der wichtigsten und ältesten etruskischen Museen in Italien. Die Sammlung wurde 1731 von der Gemeinde Volterra gegründet und in den folgenden Jahrzehnten erweitert, bis zur großen Spendung der Sammlung von Monsignore Mario Guarnacci, der sie heute gewidmet ist.

Mehr Lesen

Etruskische Akropolis

Die Ausgrabungen der Akropolis haben einen Quartier ans Licht gebracht, das der religiösen Aktivitäten gewidmet war. Ab dem 6. Jhrd.V.Chr. entstanden in dieser Zone religiöse Gebäude, die für Lagerhäuser und religiöse Unterkünfte geeignet waren.

Mehr Lesen

Palazzo dei Priori

Der Palazzo dei Priori ist eines der ältesten, mittelalterlichen Gebäude in Volterra und befindet sich auf der herrlichen Piazza dei Priori.

Mehr Lesen

Ideen für einen Frühling in Volterra

In Volterra gibt es einzigartige, farbenfrohe und kurvenreiche Landschaften, die Sie sprachlos lassen.

Während der Frühlingssaison explodiert unser riesiges Territorium mit Farben, Düften und Aromen! Die typischen Hügel dieses Gebietes, wird zwischen Olivenhainen und Zypressen, immer grüner. Der Himmel wird immer blauer zwischen dem Duft von wilden Blumen und der Sonne, die Sie bis zum Abend begleitet.

Die lokalen und internationalen Veranstaltungen werden immer zahlreicher. Sie werden mit Sicherheit von den folkloristischen Aktivitäten, die es nur in Volterra gibt, überrascht sein.

Halten Sie Instagram immer griffbereit!

März

VolterraGusto,
Trüffel
Veranstaltung

April

Das
Rallye-Rennen
"Liburna"

Mai

Traditions Essen:
Kutteln nach
volterraner Art

Mai

Motoren
Zeitfahrt
Saline - Volterra

Juni

Ludus Balistris
Armbrust
Veranstaltung

Juni

Palio del Cero
zwischen Contraden
von Volterra

Juni

Volterra
Mystery &
Fantasy

Ideen für einen unterhaltsamen Sommer in unserer Gegend

In einer  der schönsten Juwelen und Kunststädte  der Toskana wie unsere, muss man in Sommer einige Tage verbringen.

Volterra ist  jedes Jahr, schon  seit jeher, ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus der ganzen Welt.  In den letzten zwanzig Jahren ist der Kulturtourismus gewachsen.

Dank der öffentlicher und privater Institutionen, Museen und Stiftungen, die neben ständigen Ausstellungen in  unserer Gemeinde und außergewöhnliche Eröffnungen, Themenausstellungen und verschiedene Veranstaltungen organisiert haben, haben ein großes Publikum angezogen.

July

Andrea
Bocelli
im Konzert

July - August

Internationales
Festival des
römischen Theaters

August

Volterra
Jazz
Festival

August

Schwimmen im See
des “Masso
delle Fanciulle”

August

Das Mittelalter-Fest
Volterra
AD 1398

September

“Astiludio”
Fahnenschwinger
Turnier

September

Die
rote
Nacht

Veranstaltungen für einen perfekten Herbst in der historischen Altstadt

Volterra ist immer eine gute Idee. In unserer Stadt können Sie fünfzig Wochenenden im Jahr widmen und immer etwas Neues und schönes über Kunst, Natur, Kultur, Essen und Landschaft sehen und geniessen.

Im Herbst ist Volterra besonders faszinierend, weil das erste Herbstlicht die Landschaft mit goldenen Reflexen überzieht, und die Einwohner sind entspannter, als in der Hochsaison. Sehr gute Gründe, um ein Wochenende zwischen Dörfern, Hügeln und gastronomischen Stationen zu organisieren.

Die Ereignisse sind weniger häufig als im Sommer. Die Stadt widmet sich im Winter ganz der Kunst, Kultur und dem Wohlbefinden.

Volterra ist ein faszinierender Ort!

Oktober

Der heilige
Luca des
Alabasters

Oktober

Monat der Kultur,
Ausstellungen
und Museen

November

Volterra Gusto
Ausstellung der
weißen Trüffel

November

Das Laufrennen
Volterra- San Gimignano

Dezember

Weihnachtes
Markt in
der Stadt

Die richtigen Aktivitäten, um unseren italienischen Winter zu entdecken

Der Winter kann in Volterra ziemlich kalt und kühl sein, besonders wenn der starke Nordwind durch die Gegend bläst und wenn die Sonne scheint, kann es sehr angenehm sein.

Es schneit selten, aber wenn es dies tut, erzeugt es eine erstaunlich magische Aura sowohl in der Stadt als auch in der Umgebung, die durch einen weißen Schleier aufgewertet wird.

Der Winter ist eine Einladung, die Toskana in einem ganz anderen Licht zu erleben. Eine günstige Zeit, um saisonale und  kulinarische Köstlichkeiten zu genießen, sowie auch die bescheidene Winterlandschaft zu entdecken.

Es sind während der ruhigen und kalten Jahreszeit  weniger Besuche in der Stadt, so dass Volterra seine wahre Identität und Authentikeit offenbart.  Das ist eine Gelegenheit, in den Alltag der Einwohner einzutauchen, während Sie in den Bars etwas trinken und an lokalen Veranstaltungen teilnehmen.

Dezember

Silvester Abend
in der Piazza
Priori feiern

Dezember – März

Stadterkundundigung
der
Orte

Dezember - März

Spaziergang in
Schnee
in der Altstadt

Februar

Luxus Essen im
Ristorante
Molino d'Era

La base perfetta per un viaggio in Toscana

Ogni stagione è buona per visitare il nostro territorio, la zona collinare della Toscana più famosa del mondo è ricca di paesaggi pittoreschi e di bellissime città d’arte.

I nostri scenari sono da cartolina: vigneti, alberi in fiore, prati verdi e cipressi che fanno ombra ad antichi casali fatti di pietra. Un vero spettacolo! Senza dimenticare che le colline del Val d’Era e della Val di Cecina, come gli stranieri che se ne sono innamorati e lo frequentano assiduamente sono soliti chiamarlo, regalano borghi medievali, antichi manieri e abbazie da favola.

Volterra e il nostro B&B sta al centro di tutto. Da qui potrete raggiungere con facilità qualsiasi meta!

9 km

Volterra

Circondata da due mura difensive, una etrusca e l´altra medievale, è uno dei centri più importanti della Toscana per i suoi monumenti che testimoniano 3000 anni di civiltà e per la lavorazione artigianale dell'alabastro. Volterra non è ancora toccata dallo stress della vita contemporanea e i visitatori che vengono a visitarla hanno l´impressione immediata di entrare in passato.

Approfondisci
23 km

San Gimignano

Arrivando da qualunque luogo, ben visibili sono le sue numerose Torri medioevali, ancor oggi se ne contano tredici, si dice che nel Trecento vi fossero 72 torri, almeno una per ogni famiglia benestante. Lo stupore continua quando si oltrepassa una delle porte della città e camminando lungo le silenziose strade fiancheggiate da edifici antichi.

40 km

Cecina

A pochi chilometri di distanza dalla nostra struttura ricettiva è possibile raggiungere il cosiddetto "mare di Volterra" da Vada, passando per Bibbona e Cecina. Da non perdere la vaste pinete costiere e le bellissime spiagge libere. Per chi ha voglia di divertirsi, Cecina dispone di un parco acquatico pieno di interessanti giochi.

50 km

Siena

Siena attira da sempre molti turisti per i suoi splendidi monumenti e per i suoi numerosi capolavori da visitare nei musei. Famosa, per la manifestazione più attesa dalle contrade senesi, il “Palio”, tradizione cominciata nel 1644 e mai interrotta, si svolge due volte all´anno il 2 luglio e il 16 agosto e si tratta di una vera e propria sfida tra cavalli e fantini di contrade nemiche.

64 km

Pisa

Famosa e antica repubblica marinara, si trova a pochi chilometri dalla costa tirrenica e si estende sulle rive del fiume Arno. Celebre per la “Torre Pendente”, monumento discusso e conosciuto come una delle sette meraviglie del mondo. Capoluogo di provincia della Toscana e sede arcivescovile, è oggi soprattutto una città universitaria.

72 km

Firenze

Questa città è ricca di monumenti, edifici storici, gallerie e musei, esprime tutto lo splendore della sua antica civiltà. La sua passeggiata famosa nel mondo, lungo i monumenti, fino al meraviglioso Ponte Vecchio è fiancheggiata da negozi di orafi molto caratteristici. Firenze rappresenta il centro economico della Toscana intera e ne è il suo capoluogo.

80 km

Lucca

Lucca è racchiusa nelle sue larghe mura cinquecentesche, costruite per difendere la città, che temeva le spinte espansionistiche della politica medicea.
La cinta muraria è interrotta da 11 baluardi e tre porte di accesso. Oggi è possibile fare lunghe passeggiate sulle mura passando per il viale alberato; esse offrono interessanti scorci sulla città.

In der nähe der berühmten werkstätte des alabasters

Wenn wir über die Geschichte von Volterra sprechen, das erste Wort, das mir in den Sinn kommt, ist der Alabaster. Es ist nicht zu leugnen, dass die Geschichte der Stadt immer eng mit der Verarbeitung von Alabaster verbunden war! In unserem Gebiet gibt es etwa zwanzig historische Läden, die seit mindestens 75 Jahren geöffnet sind und für die gesamte Region charakteristisch sind.

Die Gemeinde ermöglicht Bürger und Besucher, Routen zu erstellen, um die Stadt von der historischen Seite kennenzulernen ( die vielleicht ein bisschen unterschätzt wird).

Es sind nicht nur Kunstwerke oder Landschaften, die die Identität eines Ortes bestimmen, sondern auch die Geschichte, die weiter vermittelt wird. Die Besichtigung der vielen historischen Geschäfte sind ein interessantes Erlebnis, sowohl für diejenigen, die die Stadt zum ersten Mal besuchen, als auch für diejenigen, die in ihrem Alltag leben und kennen.

Historische Details, wie die Entwicklung von Techniken und viele interessante Kuriositäten, werden von denen, die jeden Tag dieses Handwerk praktizieren, ausführlich erklärt.

Die Läden zu besichtigen, ist eine Aktivität, die zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden kann: man muss nur wissen, wohin zu gehen ist!

Workshop n.1

Entdecken Sie die
schönsten Geschäfte

Workshop n.2

Das natürliche Weiß;
der Stein des Lichtes

Workshop n.3

die Gewohnheiten zwischen
der Vergangenheit
und der Gegenwart

Workshop n.4

Entdecken, beobachten,
unsere Geschichte anfassen

Workshop n.6

Qualitätsprodukte,
von internationalem Luxus
Made in Italy!

Möchten Sie die Namen dieser Geschäfte kennen? Wenn Sie sich auf uns verlassen, löst Ihnen das Hotel Molino D’Era zumindest die Müdigkeit bei der Auswahl der besten Sehenswürdigkeiten: Ich versichere Ihnen, dass es manchmal eine sehr anstrengende Suche sein kann.

Für Einzelpersonen und kleine Gruppen können Sie auf Anfrage und nach Vereinbarung, die verschiedenen Bildhauertechniken unter der Anleitung der besten Meister ausprobieren. Möchten Sie es versuchen, den Alabaster zu verarbeiten?

Wir können zum Beispiel einen besonderen Besuch für Sie organisieren. Alabaster ist der sogenannte Lichtstein und ist sehr gut bearbeitbar; geeignet für Jung und Alt.